Schlagwort-Archive: EU

… nicht nur die Person von der Leyen wäre politisch von geringer Bedeutung, lägen die gesellschaftlichen Verhältnisse nicht nur anders, sondern richtig …

Vorbemerkung:

Selbstverständlich ist die Basedowsche Methode
aus der Basedowschen Sicht geschrieben,

weshalb es so klar wie
wenig ungewöhnlich ist,

daß sein Unterrichtswerk

heute

anders zu schreiben wäre

— immerhin stammt
die zweite,

verbesserte Auflage
aus dem Jahre 1785.

Aber …

„Elementarwerk“

„Wenn das Recht ungestraft heimlich zu glauben, was das Gewissen lehrt, aber nicht ungestraft durch Zunge und Feder die Meinung zu zeigen, die der Tugend nicht feind ist — wenn dies Gewissensfreiheit heißen soll: so nennt in der Barbarei […] den Ort, wo sie nicht ist.“

Johann Bernhard Basedow, 1723-1790.
„Elementarwerk“ weiterlesen

« Um was handelt es sich bei Mini-BoTs tatsächlich? »

Der folgende Text ist dem politisch linksorientierten italienischen Blog

« Sollevazione – la crisi, il conflitto, l’alternativa »,

entnommen, der sich als unabhängige Diskussionsplattform versteht, die aktuelle politische Situation in Italien dazu zu nutzen, in der Masse der italienischen Bevölkerung das Bewußtsein für ihre eigenen Interessen zu wecken und für diese dann gemeinsam zu kämpfen — und das bedeutet zwangsläufig gegen die praktizierte Politik der Vertreter des neoliberalen Projektes EU zu kämpfen. Dieser Ansatz ist offenbar ein völlig anderer als der von der deutschen Partei „Die Linke“ verfolgte. « Um was handelt es sich bei Mini-BoTs tatsächlich? » weiterlesen

« Italexit: Wenn Federico Fubini das sagt »

Das folgende Zitat ist dem politisch linksorientierten italienischen Blog

« Sollevazione – la crisi, il conflitto, l’alternativa »,

entnommen, der sich als unabhängige Diskussionsplattform versteht, die aktuelle politische Situation in Italien dazu zu nutzen, in der Masse der italienischen Bevölkerung das Bewußtsein für ihre eigenen Interessen zu wecken und für diese dann gemeinsam zu kämpfen — und das bedeutet zwangsläufig gegen die praktizierte Politik der Vertreter des neoliberalen Projektes EU zu kämpfen. Dieser Ansatz ist offenbar ein völlig anderer als der von der deutschen Partei „Die Linke“ verfolgte.

« Italexit: Wenn Federico Fubini das sagt » weiterlesen

« Der Kieselstein im Schuh »

Das folgende Zitat ist dem politisch linksorientierten italienischen Blog

« Sollevazione – la crisi, il conflitto, l’alternativa »,

entnommen, der sich als unabhängige Diskussionsplattform versteht, die aktuelle politische Situation in Italien dazu zu nutzen, in der Masse der italienischen Bevölkerung das Bewußtsein für ihre eigenen Interessen zu wecken und für diese dann gemeinsam zu kämpfen — und das bedeutet zwangsläufig gegen die praktizierte Politik der Vertreter des neoliberalen Projektes EU zu kämpfen. Dieser Ansatz ist offenbar ein völlig anderer als der von der deutschen Partei „Die Linke“ verfolgte. « Der Kieselstein im Schuh » weiterlesen

Un amico italiano mi ha detto recentemente quanto segue … _ Ein italienischer Freund hat mir kürzlich folgendes gesagt …

Un amico italiano mi ha detto recentemente quanto segue:
In contrasto con un internazionalismo ancorato negli umani, cioè nei popoli, il cosmopolitismo superficiale del neoliberalismo è un’espressione ideologica del nuovo imperialismo. Ciò è associato, ad esempio, a un’élite funzionale dell’Unione europea che prende decisioni che sono completamente in contrasto con gli interessi di massa dei cittadini. Questo porta ad uno sviluppo pericoloso a livello nazionale e internazionale.

Un amico italiano mi ha detto recentemente quanto segue … _ Ein italienischer Freund hat mir kürzlich folgendes gesagt … weiterlesen