Schlagwort-Archive: Öffentlichkeitsarbeit

Was mag « externer Öffentlichkeitsarbeit » bezwecken?

Erzählt Ihnen jemand, es gäbe „eine ‘externe Öffentlichkeit’“, dann handelt sich um jemanden, der Teil des lobbykratischen Apparates ist. Denn um was handelt es sich bei einer solchen Phrase tatsächlich? Nun, die Begriffsbildung „externe Öffentlichkeit“ ist eine von lobbykratischen Beratern gebildete, d.h. eine nach ihren ideologischen Vorgaben „geschaffene“ Formulierung, die der Verschleierung partikularinteressengeleiteter Begehrlichkeiten dient. — Das leuchtet auch ein, denn es ist die ausschließliche Aufgabe solcher „Berater“, „Strategien“ für jene zu entwickeln, die sie bezahlen.
Was mag « externer Öffentlichkeitsarbeit » bezwecken? weiterlesen