Schlagwort-Archive: alternatives vorhandenes Wissen zur praktizierten neoliberalen Ideologie programmatisch erarbeiten und offensiv vertreten

Anmerkung zur Mission in eigener Sache

Es ist nicht zu wünschen, sondern zu fordern, daß sich als „links“ verstehende Organisationen alternatives

(__vorhandenes__)

Wissen zur praktizierten neoliberalen Ideologie programmatisch erarbeiten und offensiv vertreten — sowohl auf nationaler als auch auf internationaler, bspw. auf EU-Ebene. Solange das nicht _progressiv_ geschieht, erlaube ich mir weiterhin solche Organisationen und deren Vertreter als mit Tamtam-Ritualen hantierende politische Schimären zu bezeichnen. Anmerkung zur Mission in eigener Sache weiterlesen