Karlspreis-Verleihung 2018

In Deutschland kann es keinen ewigen Fetischismus für Budget- und Handelsüberschüsse geben, denn die sind auf Kosten der anderen gemacht.

(__Quelle__)

Ob dieser Satz von Emmanuel Macron, geäußert in seiner Rede anläßlich der Verleihung des Karlspreises 2018 an ihn, vom deutschen neoliberalen Establishment, zu dem zu gehören, nach Selbstaussage, eine „ausreichende intellektuelle Ausstattung“ die Bedingung sei, in seiner Bedeutung erfaßt wird?

Zu dieser zitierten Selbstaussage eines der Angehörigen dieses neoliberalen Establishments, siehe in: Die tri_logische Sezierung des lobbykratischen Zeitalters, Band III: “Ich stimme nicht zu!” Gesellschaftspolitische Lesungen über den Neowilhelmoliberalismus und seine Konsequenzen, Teilband 2, Lesung 18: “Das Europa des neowilhelministischen Hegemonen und seine Zukunft”, dort die Seiten 614-16, beginnend mit: “Anmerkung zum Establishment”.

© Joachim Endemann (__EndemannVerlag__)