Reflexhafte Bejahung ist möglichst zu vermeiden …

Sie müssen es selbstverständlich selbst wissen, ich jedenfalls empfehle Ihnen nicht, die von dem denunziatorischen Reaktionär Leopold Alois Hoffmann im Jahre 1795 rhetorisch gestellte Frage reflexhaft zu bejahen, zumal es sich dabei um eine „Frage“ handelt, die von heutigen Projektionisten vergleichbar gestellt wird — schon allein deshalb, da ich nicht beabsichtige, bei der sich offenbar stetig auswachsenden Heuchelei auch noch persönlich behilflich zu sein:

Sind Schriftsteller imstande …