Archiv für den Monat: Januar 2019

Wie ich höre, war in der „Anstalt“ vom 29. Januar 2019 u.a. von „Stuttgart 21“ die Rede …

Zur „Anstalt“.

Dazu fällt mir ein, daß Frau Merkel im Oktober 2010 dem Spiegel gesagt haben soll, daß Stuttgart 21 kommen müsse, da andernfalls Deutschland unregierbar würde und deshalb Europa in Gefahr sei. Da aber spätestens seit 2018 davon die Rede ist, daß Wie ich höre, war in der „Anstalt“ vom 29. Januar 2019 u.a. von „Stuttgart 21“ die Rede … weiterlesen

Was bedeutet „populistisch” — jenseits so mainstreamiger wie dudischer Reflexbedienung?

Die Frage, ob etwas „populistisch“ ist, wird von neoliberalen Ideologen, Apologeten, Spindoktoren des Systems, neoliberalen Gewerkschaftsführern, öffentlichen oder privaten neoliberalen Kulturbetrieblern, neoliberalen Politikern aller politischen Couleurs des lobbykratischen Systems, zumindest all jener Parteien, die in den Parlamenten der sogenannten Demokratien einsitzen, bestimmt. Die wenigen Ausnahmen, die es dort gibt, können getrost als „Feigenblatt“ des lobbykratischen Systems betrachtet werden: Was bedeutet „populistisch” — jenseits so mainstreamiger wie dudischer Reflexbedienung? weiterlesen